Landesliga Rhein-Neckar , Saison 2016/17

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|nächster Spieltag|alle Ergebnisse|Staffel-Info|Statistik|

20. Spieltag
26.03.2017 TSV 1895 Michelfeld1. FC Mühlhausen0:1 (0:1)
26.03.2017 1. FC DilsbergTSG Eintracht Plankstadt0:0
26.03.2017 VfB GartenstadtVfB St. Leon1:1 (0:0)
26.03.2017 VfL Kurpfalz Mannheim-NeckarauTSV Obergimpern4:1 (3:0)
26.03.2017 SV Waldhof-Mannheim IIASV/DJK Eppelheim2:3 (2:2)
26.03.2017 TSV 1887 WieblingenFC Victoria Bammental1:0 (1:0)
26.03.2017 FC DossenheimFV 1918 Brühl1:5 (0:3)
Spielfrei: ASC Neuenheim

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)FC Victoria Bammental 18131442:212140
2.(2)VfB Gartenstadt 18113441:221936
3.(3)ASV/DJK Eppelheim 19105431:191235
4.(6)TSV 1887 Wieblingen 19102746:262032
5.(7)1. FC Mühlhausen 1895440:231732
6.(4)VfB St. Leon 1994634:26831
7.(5)TSV 1895 Michelfeld 1986524:17730
8.(8)FV 1918 Brühl 1985641:32929
9.(9)SV Waldhof-Mannheim II 1865734:36-223
10.(10)1. FC Dilsberg (N)19721028:48-2023
11.(13)VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau 1864838:41-322
12.(11)TSG Eintracht Plankstadt (N)1964928:32-422
13.(12)ASC Neuenheim (N)18621022:29-720
14.(14)FC Dossenheim 19231425:48-239
15.(15)TSV Obergimpern (N)18211522:76-547

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|nächster Spieltag|alle Ergebnisse|Staffel-Info|Statistik|

21. Spieltag
01.04.2017 1. FC MühlhausenFC Dossenheim3:1 (0:0)
01.04.2017 TSV ObergimpernSV Waldhof-Mannheim II0:4 (0:3)
02.04.2017 TSG Eintracht PlankstadtVfB Gartenstadt2:5 (1:2)
02.04.2017 FV 1918 Brühl1. FC Dilsberg5:1 (1:0)
02.04.2017 FC Victoria BammentalTSV 1895 Michelfeld2:1 (2:0)
02.04.2017 ASV/DJK EppelheimASC Neuenheim3:0 (1:0)
02.04.2017 VfB St. LeonVfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau4:0 (2:0)
Spielfrei: TSV 1887 Wieblingen

Nachholspiel (19. Spieltag)
05.04.2017 TSV ObergimpernVfB Gartenstadt0:3 (0:2)






© ASC Neuenheim 2017 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim