Hessenliga , Saison 2017/18

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

34. Spieltag
25.05.2018 Rot-Weiß HadamarSC Waldgirmes2:1 (0:1)
26.05.2018 Bayern AlzenauBuchonia Flieden6:0 (2:0)
26.05.2018 Borussia FuldaFC Ederbergland3:4 (2:4)
26.05.2018 VfB GinsheimHessen Dreieich3:1 (1:0)
26.05.2018 FSC LohfeldenTSV Lehnerz3:3 (0:1)
26.05.2018 SV SteinbachRot-Weiss Frankfurt1:3 (1:2)
26.05.2018 Viktoria GriesheimKSV Baunatal2:1 (1:1)
26.05.2018 OSC VellmarSpVgg Neu-Isenburg1:2 (1:2)
Spielfrei: Teutonia Watzenborn-Steinberg

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)Hessen Dreieich 32233688:295972
2.(4)Bayern Alzenau 32199489:395066
3.(2)TSV Lehnerz 32199482:414166
4.(3)Teutonia Watzenborn-Steinberg (A)32196796:375963
5.(5)SC Waldgirmes (N)32176958:421657
6.(7)Rot-Weiß Hadamar 321410879:502952
7.(6)Borussia Fulda 321571063:382552
8.(9)VfB Ginsheim (N)321371253:51246
9.(8)KSV Baunatal 321351459:52744
10.(10)FSC Lohfelden 321351452:55-344
11.(12)SpVgg Neu-Isenburg (N)321091341:56-1539
12.(11)Buchonia Flieden (N)321211948:71-2337
13.(13)FC Ederbergland 32971637:73-3634
14.(14)Viktoria Griesheim 32761945:89-4427
15.(15)Rot-Weiss Frankfurt 32752046:85-3926
16.(16)OSC Vellmar 32652141:95-5423
17.(17)SV Steinbach 32362339:113-7415

Borussia Fulda meldet für die Saison 2018/19 keine Mannschaft, wird am Saisonende gemäß HFV-Spielordnung ans Tabellenende gesetzt.
Der Meister steigt in die Regionalliga auf, der Zweite bestreitet Aufstiegsspiele.
Die letzten drei Klubs steigen direkt ab. Die Zahl der Absteiger kann sich, abhängig von den Regionalliga-Absteigern, auf fünf erhöhen.

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|






© ASC Neuenheim 2018 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim