Oberliga NOFV-Nord , Saison 2017/18

|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|

34. Spieltag
03.06.2018 Hertha 06 CharlottenburgHertha Zehlendorf1:3 (0:1)
03.06.2018 SC StaakenTennis Borussia Berlin2:0 (0:0)
03.06.2018 SV AltlüdersdorfHansa Rostock II8:2 (3:1)
03.06.2018 Brandenburger SC Süd 05SV GW Brieselang4:1 (1:0)
03.06.2018 SV Lichtenberg 47SV Victoria Seelow4:1 (1:1)
03.06.2018 Optik RathenowMalchower SV3:1 (1:1)
03.06.2018 Torgelower FC GreifFC Mecklenburg Schwerin2:1 (1:1)
03.06.2018 1. FC FrankfurtFC Strausberg1:5 (0:2)
Spielfrei: Anker Wismar

  Gesamt
Pl.Pl.VereinSp.GeUnVeToreDiffPkte
1.(1)Optik Rathenow 32246277:225578
2.(2)Tennis Borussia Berlin 32233664:244072
3.(3)SV Lichtenberg 47 32207569:343567
4.(4)Hertha Zehlendorf 32203962:422063
5.(5)SC Staaken (N)321751074:462856
6.(7)Brandenburger SC Süd 05 321661058:451354
7.(8)FC Strausberg 321561166:511551
8.(6)Anker Wismar 321561154:441051
9.(9)SV Altlüdersdorf 321451360:56447
10.(10)Hansa Rostock II 321171463:72-940
11.(12)Torgelower FC Greif (N)321051742:54-1235
12.(11)Malchower SV 32961755:78-2333
13.(13)Hertha 06 Charlottenburg 32951844:64-2032
14.(14)FC Mecklenburg Schwerin 32742136:61-2525
15.(15)SV Victoria Seelow 32671949:78-2925
16.(16)1. FC Frankfurt 32812340:79-3925
17.(17)SV GW Brieselang 32542339:102-6319

Der Meister steigt in die Regionalliga Nordost auf. Die letzten drei Teams steigen direkt ab. Abhhängig vom Aufstieg in und vom Abstieg aus der Regionalliga Nordost können bis zu sechs Klubs absteigen.
|Heimtabelle|Auswärtstabelle|Vorrunde|Rückrunde|vorheriger Spieltag|alle Ergebnisse|Statistik|






© ASC Neuenheim 2018 Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved.
Fehler, Anregungen oder Kommentare zu dieser Seite
Besuchen Sie auch die Homepage des ASC Neuenheim