Heidelberg Kreisklasse A
Saison 2016/17, 19. Spieltag

Vorbericht zum 19. Spieltag

Sonntag 19.03.2017, 15:00 Uhr
ASC Neuenheim II - SV 08 Waldhilsbach 3:2 (1:0)

Aufstellung des ASC Neuenheim
  1. Jacob Insua
  2. Simon Eckert
  3. Marc Saggau (60. Patrick Helten)
  4. Vincent Rammelsberg
  5. Daniel Hinninger
  6. David Wehner
  7. Nikolas Plankert
  8. Vincent Schneider (33. Christoph Helfenritter)
  9. Alexander Dettke
  10. Mark Servatius (90. Erick Vargas-Silva)
  11. Emanuel Smarsly
  12. Christoph Helfenritter
  13. Erick Vargas-Silva
  14. Patrick Helten
  15. Dominik Wenz (ETW)
Tore
  • 1:0 37.Min Emanuel Smarsly
  • 1:1 51.Min Daniel Uthmann
  • 2:1 81.Min Emanuel Smarsly, nach Zuckerpass von David Wehner
  • 2:2 83.Min Daniel Uthmann
  • 3:2 84.Min Patrick Helten, nach Pass von Vincent Rammelsberg

A-Klasseteam startet mit erstem Siegen in den Frühling!

Glücklicher Sieg nach zerfahrenem Spiel

In einer sehr zerfahrenen Partie siegt der ASC Neuenheim II sehr glücklich gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus Waldhilsbach mit 3:2 in der Schlussphase der Partie durch Doppeltorschützen Emanuel Smarsly (37. / 81. Minute) und Patrick Helten (84. Min.). Den jeweiligen Ausgleich der Gäste zum 1:1 (53. Min.) und 2:2 (83. Min.) konnte Daniel Uthmann für seine Farben erzielen.

Mit dem ersten Ligasieg in diesem Jahr schiebt sich die Mannschaft von Trainer Timo Mifka in der Heidelberger Kreisklasse A mit 31 Punkten auf den für einen Aufsteiger höchst respektablen fünften Tabellenplatz vor und empfängt am nächsten Sonntag den Vierzehnten VfB Leimen II.

Werner Rupp

Spieltag und Tabelle