Heidelberg Kreisklasse A
Saison 2016/17, 21. Spieltag

Vorbericht zum 21. Spieltag

Sonntag 02.04.2017, 12:45 Uhr
VfB St. Leon II - ASC Neuenheim II 2:2 (1:1)

Aufstellung des ASC Neuenheim
  1. Jacob Insua
  2. Daniel Rhein
  3. Stefan Knoop
  4. Vincent Rammelsberg (60. Timo Mifka)
  5. David Wehner
  6. Sebastian Kraft
  7. Daniel Hinninger
  8. Mathias Riedesel
  9. Patrick Helten (17. Robert Scheel)
  10. Emanuel Smarsly
  11. Mark Servatius
  12. Robert Scheel
  13. Peter Weis
  14. Kevin-Arno Koch
  15. Timo Mifka
Tore
  • 1:0 2.Min Bastian Wittemann
  • 1:1 15.Min Emanuel Smarsly
  • 2:1 49.Min Steven Durst
  • 2:2 68.Min Mark Servatius

4 Karten für Neuenheim

  • 25.Min Gelb für Sebastian Kraft
  • 70.Min Rot für Stefan Knoop
  • 80.Min Gelb für Mark Servatius
  • 90.Min Gelb für Mathias Riedesel

Neuenheim II holt beim VfB St. Leon II in Unterzahl einen wichtigen Punkt!

Der Kreisklasse-Aufsteiger zeigte Charakter bei der Landesliga-Reserve des VfB St. Leon, glich durch Emanuel Smarslys 18. Saisontor zum 1:1 und den Treffer von Tor-Doc Mark Servatius zweimal aus. Mit 3 Punkten und 43:42 Toren verteidigt die Mannschaft von Trainer Timo Mifka den 5. Platz und empfängt am nächsten Sonntag den unteren Tabellennachbarn FC Hirschhorn (32.).

Joseph Weisbrod

Spielbericht aus der RNZ

Die frühe Führung durch Wittemann (2.) glich Smarsly noch vor der Pause aus (15.). Auch im zweiten Abschnitt kam der VfB besser aus der Kabine und erzielte durch Durst die 2:1-Führung (55.). Doch wiederum glich der ASC durch Servatius (70.) aus. Trotz Überzahl gelang es der Heimelf nicht, drei Punkte zu sichern.

ah

Spieltag und Tabelle