ASC Neuenheim 2017/18

MISTER 100 PROZENT und das Landesligateam zu Gast im Hause Stiehl

China-Rückkehrer und Neuzugänge feierten mit!


Patrick Schleich, Mister 100 %
(Foto: Joseph Weisbrod)

Eine ebenso makellose wie einmalige Bilanz: ASC-Stürmer Patrick Schleich hat ausnahmslos alle 126 Trainingseinheiten in der Saison 2017/18 absolviert. Dafür gab's von Trainer Alexander Stiehl ein dickes Lob und eine Ehrenurkunde mit dem trefflichen Titel MISTER 100 PROZENT). Die zweitmeisten Einheiten hatte Mittelfeldspieler Soh "Duracell" Kushida auf dem Konto, der auch auf dem Platz als Dauerbrenner überzeugt.

Das wunderbare Gastgeber-Ehepaar Stiehl hatte zum privaten Saisonabschlussfest eingeladen und verwöhnte das von Kapitän Boris Gatzky angeführte Landesligateam auch kulinarisch mit allem Drum und Dran. Viel zu erzählen an dem ausgelassenen Abend hatten die anwesenden China-Heimkehrer Sven Goos, Theo Jaspert, Neuzugang David Kiefer, Jannik Oestreich und Patrick Schleich nach dem Final-Four-Turnier in der südchinesischen Millionenstadt Zhuhai.


David Kiefer, Levin Sandmann, Dominik Räder, Riku Konishi, Moritz Przybilla (von rechts)
(Foto: Joseph Weisbrod)

Torreicher WM-Thriller Portugal gegen Spanien passte zur guten Stimmung an diesem Feier-Abend!

Außerdem bot sich im gastlichen Hause Stiehl in lockerer Atmosphäre Gelegenheit, die vielversprechenden Neuzugänge von Bier zu Bier etwas näher kennenzulernen - siehe JW-Foto (von rechts): David Kiefer, Levin Sandmann, Dominik Räder, Riku Konishi, Moritz Przybilla: Herzlich willkommen im Club! Der ASC freut sich auf Euch! Das Kühlschrank-Foto mit den Konterfeis der Landesliga-Spieler der erfolgreichen Saison 2017/18 ist somit allerdings bereits historisch.


(Foto: Joseph Weisbrod)

Zu dem rundum gelungenen Abend bei den "Stiehls" passte auch, dass der gemeinsam auf der Leinwand verfolgte WM-Kracher zwischen Portugal und Spanien die kritischen ASC-Fußballer nicht enttäuschte und beste Unterhaltung mit sechs spektakulären Toren bot.

Die offiziellen Ehrungen (Spieler des Jahres etc,) durch den Vorstand gibt's im Rahmen des Sommerfestes "40 Jahre ASC Neuenheim" am Samstag, dem 21. Juli, auf dem Fußballcampus Heidelberg.

Joseph Weisbrod

Letzte Aktualisierung 18.06.2018