Vorbereitungsspiel
Saison 2017/18

Samstag 10.02.2018, 15:00 Uhr
FC Dossenheim - ASC Neuenheim II 2:1 (2:0)

Aufstellung des ASC Neuenheim
  1. Dominik Wenz
  2. Robert Scheel
  3. Linus Dosch (60. Christoph Helfenritter)
  4. Vincent Rammelsberg
  5. Leon Juilius Ernestus
  6. Maximilian Kuberczyk
  7. Caner Tilki
  8. Felix Walz (60. Felix Frank)
  9. Vincent Stüber (65. Mathias Riedesel)
  10. Emanuel Smarsly
  11. Lukas Hehn
  12. Christoph Helfenritter
  13. Miguel Bernal
  14. Mathias Riedesel
  15. Mark Saggau
  16. Moritz Haller
  17. Felix Frank
Tore
  • 1:0 4.Min Maurice Körbel
  • 2:0 26.Min Maurice Körbel, Elfmeter
  • 2:1 86.Min Caner Tilki

ASC II verliert knapp beim FC Dossenheim

Nach frühem 0:2-Rückstand gelingt Caner Tilki in der 86. Minute der verdiente Anschlusstreffer zum 1:2-Endstand!

Das Neuenheimer A-Klasseteam hatte seinen letzten Testeinsatz am Faschingssamstag beim Krelisga-Achten FC Dossenheim. Nach einem fatalen Querpass vor dem eigenen Strafraum ausgerechnet vor die Füße von Maurice Körbel bedankte sich der torgefährliche FC-Kreative für das frühe Gastgeschenk und ließ ASC- Torhüter Dominik Wenz im Eins-zu-Eins-Duell keine Chance (4.). Durch einen zweifelhaften Foulelfmeter, den Dominik Wenz dank seiner Sprungkraft fast gehalten hätte, erhöhte die Mannschaft von Trainer Jan Gärtner erneut durch Maurice Körbel auf 2:0 (26.). Die Partie in der Dosssenheimer Tiefkühlkammer war inzwischen weitgehend ausgeglichen. In der Schlussphase besiegelte Landesliga- Kader Caner Tilki den knappen 1:2-Endstand (86.).

Joseph Weisbrod