Trainingsauftakt
Saison 2018/19

Neubeginn am Endspieltag: Heißer Trainingsstart für den verstärkten Landesligakader!

Am WM-Finalsonntag startete das Neuenheimer Landesligateam nach den beiden spektakulären Jubiläumsspielen gegen den Zweitligisten SV Sandhausen (0:6) und den Edel-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim (0:5) in die "reguläre" Saisonvorbereitung. Dabei konnten ASC-Boss Dr. Werner Rupp und Trainer Alexander Stiehl mehr als 20 Kaderspieler einschließlich der verheißungsvollen Neuzugänge begrüßen. Sogar der an der Achillessehne operierte Kapitän Boris Gatzky war beim Auftakt dabei und drehte einige Solo-Runden.


(Foto: Joseph Weisbrod)

Sein erstes Pflichtspiel absolviert das qualitativ und quantitativ weiter verstärkte Landesligateam am nächsten Sonntag, dem 22. Juli, um 19.00 Uhr. An der idyllischen Bergstraße steigt der ASC Neuenheim beim hoch gehandelten Mannheimer A-Ligisten SV Schriesheim in den bfv-Pokal ein.

Joseph Weisbrod