ASC Neuenheim - Trainer 2018/19

ASC-Trainer 1, 2, 3: Alex Stiehl, Frank Schüssler und Marc Saggau verlängern!

Alexander Stiehl (Landesliga-Team), Frank Schüssler (Kreisliga-Team) und Marc Saggau (Kreisklasse C-Team) haben ihre Verträge mit dem Anatomie-Sport-Club Neuenheim 1978 e. V. vor dem Testspiel gegen den Regionalliga-Tabellenführer SV Waldhof Mannheim per Handschlag verlängert.

Der langjährige ASC-Vorsitzende Dr. Werner Rupp: "Wir freuen uns, mit Alexander Stiehl (47), Frank Schüssler (41) und Marc Saggau (45) die Erfolgsstory unserer drei Herrenmannschaften fortschreiben zu dürfen. Alex hat die erste Mannschaft vor fünf Jahren in der Kreisliga übernommen, erfolgreich in die Landesliga und in der laufenden Saison auf den 4. Tabellenplatz geführt. Seine strategische Personalpolitik mit neuen, ambitionierten Stammkräften wie David Kiefer, Dominik Räder und Levin Sandmann spricht für sich."

Frank Schüssler ist mit dem ASC Neuenheim II im Mai 2018 der unerwartete Sprung in die Kreisliga Heidelberg gelungen. Mit starker, umsichtiger Hand hat er den Aufsteiger als aktuellen Tabellenvierten etabliert. Der Handschuhsheimer Ex-Torjäger arbeitet eng mit ASC III-Trainer Marc Saggau zusammen. Der einstige ASC-Führungsspieler hat aus der "Blackbox" mit jungen Talenten und erfahrenen Veteranen eine Mannschaft geformt, die in ihrer ersten Saison in der Kreisklasse C HD Ost auf dem 6. Platz überwintert und einen attraktiven Fußball spielt.

ASC-Chef Dr. Werner Rupp: "Mit der Qualität und Kontinuität in der sportlichen Leitung der drei Herrenmannschaften können auch unsere U 19-Spieler in den beiden A-Juniorenteams auf eine ihren Fähigkeiten entsprechende Perspektive beim Übergang in den Herrenbereich vertrauen."

Joseph Weisbrod


(Foto: Weisbrod/ASC)

Letzte Aktualisierung 12.02.2019