Heidelberg Kreisklasse B
Saison 2019/20, 9. Spieltag

Vorbericht zum 9. Spieltag

Sonntag 06.10.2019, 15:00 Uhr
SG Kirchheim II - ASC Neuenheim III 4:0 (1:0)

Aufstellung des ASC Neuenheim III
  1. Victor Moyer
  2. Sulayman Bah
  3. Adrian Nowicki (53. Dominik Lang)
  4. Patrick Helten
  5. Mathias Riedesel
  6. Cornelius Höschle
  7. Dorian Weiß Mare
  8. Alexander Dettke
  9. Timo Mifka
  10. Peter Weis
  11. Elias Houbali (66. Noel Goldschmidt)
  12. Marc Saggau
  13. Dominik Lang
  14. Noel Goldschmidt
  15. Holger Wittmann
  16. Felix Frank
Tore
  • 1:0 26.Min Patrick Molle
  • 2:0 53.Min Patrick Molle
  • 3:0 65.Min Christopher Kulik
  • 4:0 88.Min Christopher Kulik

2 Karten für Neuenheim

  • 2.Min Gelb für Mathias Riedesel
  • 55.Min Gelb für Alexander Dettke

ASC III unterliegt bei SGK Heidelberg II!

Nach engem 0:1-Pausenstand beim Tabellenzweiten SGK Heidelberg II musste der ASC Neuenheim III eine klare Niederlage hinnehmen. Im Heidelberger Derby hielt die Mannschaft von Co-Trainer Max Knorn, der seinen erkrankten "Chef" Marc Saggau vertrat, die Partie lange offen und lag in der Halbzeit nur durch ein Tor von Patrick Molle (26.) zurück. Derselbe Spieler schnürte in der 53. Minute seinen Doppelpack. Christoph Kulik machte es dann wie Molle und schraubte den Spielstand in der 65. und 88. Minute auf das zu hohe 4:0-Endergebnis. Mit 12 Punkten belegt der Aufsteiger nun den 11. Tabellenplatz in der Kreisklasse B HD.

Joseph Weisbrod

SG HD-Kirchheim II: Uwe Hirmer, Leon Kronauer (61. Hendrik Bindl), Batuhan Ceylan, Marc von der Heide, Tobias Nonnenmacher, Luca Schrank, Cyprian Fischer, Nicolas Küspert (70. Fabian Maas), Patrick Molle, Marco Petrosino, Christopher Kulik - Trainer: Mathias Fuzon - Trainer: Christopher Kulik

ASC Neuenheim III: Victor Moyer, Elias Houbali (66. Noel Goldschmidt), Patrick Helten, Dorian Weiß Mare, Sulayman Bah, Peter Weis, Adrian Nowicki (53. Dominik Lang), Mathias Riedesel, Cornelius Höschle, Alexander Dettke, Timo Mifka - Trainer: Marc Saggau

Spieltag und Tabelle