07.09.2020

ASC III verliert nach torloser erster Halbzeit

Heidelberg Kreisklasse B, 1. Spieltag
Sonntag 06.09.2020, 16:00 Uhr
FC Meckesheim-Mönchzell – ASC Neuenheim III 4:1 (0:0)

Neuenheim III verliert nach torloser erster Halbzeit mit 1:4 beim FC Germania Meckesheim-Mönchzell!

ASC Neuenheim III. 19.08.2020 – Jan A. Pfeifer – 01726290959

ASC Neuenheim III bietet den Germanen bis zur Pause die Stirn, kassiert dann aber vier Gegentreffer!

Weniger gut startete der ASC Neuenheim III in die neue Saison der Kreisklasse B HD. Beim FC Germania Meckesheim-Mönchzell verlor die Mannschaft von Trainer Marc Saggau und “Co” Max Knorn nach einer ausgeglichenen und torlosen ersten Halbzeit mit 1:4. Den Ehrentreffer für die Heidelberger markierte Altmeister Patrick Helten in der 90. Minute.

FC Meckesheim-Mönchzell: Lukas Bernauer, Sven Welker (85. Volkan Yenice), Kim Welker, Andre Karamanitakis, Yannic Vettermann, E. Karamanitakis, Samuel Eisinger (70. Sven Dussel), Aykut Cetin (67. Kai Bernauer), Dennis Schindler, Lukas Ziegler (82. Maurizio Tarulli), Ron Kretschmar – Trainer: Samuel Eisinger

ASC Neuenheim III: Dominik Wenz, Vincent Rammelsberg, Dominik Lang, Marcel Vicente Andres (67. Yannick Saggau), Ruben Zeitler, Nima Varul (75. Durmus Kutlu), Janis Maximilian Dilg (52. Patrick Helten), Janis Grande, Samroy Gilbert, Robin Zeitler, Lukas Hehn – Felix Frank (ETW) – Trainer: Marc Saggau

Tore:

  • 1:0 46.Min E. Karamanitakis
  • 2:0 51.Min Samuel Eisinger
  • 3:0 78.Min Ron Kretschmar
  • 4:0 87.Min Ron Kretschmar
  • 4:1 90.Min Patrick Helten

Schiedsrichter: Matthias Gaus (Dielheim)