02.02.2021

ASC Goal Replay 2: Powered by Heidelberger Volksbank!

Max Stadler schießt das 3:0 gegen den Eberbacher SC!

Im Achtelfinale des Heidelberger U 15-Kreispokals jagt ASC-Zehner Max Stadler den Ball nach exaktem Rückpass von Inaki Betzold zum 3:0 in den Eberbacher Winkel (62.). Zwei Minuten später besorgt der Neuenheimer Regisseur auch den 4:0-Endstand. Die Tore zur 2:0-Führung markierten Paydar Khajehali (18.) und Risgar Ritter (54.).

Mit diesem beeindruckenden Sieg qualifizierte sich die C-Jugend des ASC Neuenheim souverän für das Viertelfinale des Heidelberger Kreispokals. Das für den 29.10.2020 angesetzte Pokalderby gegen die SG HD-Kirchheim 2 wurde wegen des Lockdowns abgesagt.

Showdown im Shutdown: Mit einer Serie sehenswerter ASC-Tore aus der Saison 2020/21 – bis zum zweiten Shutdown ab 1. November – wollen wir zeigen, dass der Amateurfußball sich vom FC Corona nicht besiegen lässt!

Spendenübergabe der Volksbank Heidelberg

Gleichzeitig bedankt der Anatomie-Sport-Club Neuenheim 1978 e. V sich mit dieser “Powered by”-Aktion bei seinen Partnern und Sponsoren für ihre großartige solidarische Unterstützung in der vor allem für unsere sportbegeisterten Kinder und Jugendlichen schwer zu ertragenden Pandemie.

Vor dem Anpfiff der Achtelfinalparie übergaben Zweigstellenleiter Georg Ziner und sein Stellvertreter Felix Herold vom langjährigen ASC-Partner Heidelberger Volksbank 50 hochwertige Spielbälle – siehe auch ASC-Blogs 1566 bis 1570 vom 16. 10. 2020.

Und hier geht’s zu unserem Sponsor: www.heidelberger-volksbank.de

Joseph Weisbrod