07.11.2022

ASC2 – Nur ein Punkt beim Tabellenletzten

TSV Rettigheim – ASC Neuenheim II 1:1 (1:1)

ASC Neuenheim II (Foto: Jan A. Pfeifer)

Nach überlegener zweiter Halbzeit war für den ASC Neuenheim II beim TSV Rettigheim mehr drin als das 1:1-Remis!

Heidelberg Kreisliga, 13. Spieltag

Sonntag 06.11.2022, 14:30 Uhr
TSV Rettigheim – ASC Neuenheim II 1:1 (1:1)

ASC II-Trainer Frank Schüssler bilanziert:

“Wir sind gut ins Spiel gekommen und konnten durch den 12. Saisontreffer von Dennis Schnepf nach einer schönen Kombination das frühe 1:0 erzielen. Leider gab uns die frühe Führung nicht die erhoffte Sicherheit. Im Gegenteil: Rettigheim kamen immer besser ins Spiel und konnte kurz vor der Halbzeitpause durch Leon Dehnelt den verdienten Ausgleich aus dem Gewühl erzielen.

Die zweite Halbzeit gehörte jedoch uns. Nur vereinzelt konnte sich Rettigheim befreien. Doch unser Torwart Jonas Kürsch hielt, was zu halten war. Bei einem Lattenschuss von Theo Kremoser und einer Chance von Dennis Schnepf fehlte uns das nötige Glück, um drei Punkte zu entführen.”

Dennis Schnepf (Foto: Alex Stiehl)
Theodor Kremoser
Jonas Kürsch (Foto: Titziana Heckmann)

Das Wiederholungsspiel beim FC Rot steht noch aus!

Mit 19 Punkten und 30:18 Toren rangiert der ASC Neuenheim II hinter dem FC Dossenheim (20) auf dem 5. Tabellenplatz der Kreisliga Heidelberg. Da die Partie vom 11. Spieltag am 30. Oktober beim Spitzenreiter FC Rot wegen eines Schiedsrichter-Irrtums wiederholt werden muss, kann der ASC Neuenheim sich die bei der unglücklichen 2:3-Niederlage “verlorenen” Punkte im Idealfall zurück erobern.

Joseph Weisbrod

RNZ-Bericht

Rettigheim wehrt sich

In einer ausgeglichenen Partie waren die Tabellenstände beider Teams nicht auf dem Platz erkennbar. Zwar konnte der ASC durch Dennis Schnepf (7.) die frühe Führung markieren, doch im weiteren Verlauf startete der TSV immer wieder vielversprechende Angriff. Einen davon vollstreckte durch Leon Dehnelt (44.) zum verdienten 1:1. Im zweiten Abschnitt hatten beide Teams jeweils zwei hochkarätige Möglichkeiten. tk

RNZ vom 07.11.2022, Seite 23

Spieltag und Tabelle anzeigen (klicken)

TSV Rettigheim: Andre Braun (TW), Leon Dehnelt, Nikolas Wagner, Nils Kamuf (29. Felix Birkelbach), Morten Fynn Menges (C), Jan Niklas Weber (71. Marvin Wagner), Krystian Kubiczek, Lukas Schmitt (84. David Kubiczek), Klemens Kinzel (90.+3 Sebastian Schmidt), Adrian Kretz, Lukas Kefalogiannis – Trainer: Heiko Rosenfelder

ASC Neuenheim II: Jonas Kürsch (TW), Matthias Klauditz, Salvador Meyer Reinozo (46. Max Zoller), Nick David Rossbach, Raul Pacheco Sudar (66. Edgar Hirsch), Markus Berg, Elyesa-Adem Korkmaz (55. Theodor Kremoser), David Wehner (C), Finn Kölmel (87. Giovanni Licari), Dennis Schnepf, Guillaume Arnet – Mert Yavuz (ETW), Matthias Loois, Jan Breuninger – Trainer: Frank Schüssler

Tore:

  • 0:1 8.Min Dennis Schnepf
  • 1:1 43.Min Leon Dehnelt

1 Karte für ASC Neuenheim II:

  • 66.Min Gelb für Finn Kölmel

Schiedsrichter: Ali Tam (VfR Walldorf)