Blog

02.05.2020

ASC DANKT! Die Heidelberger Praxis für ganzheitliche Physiotherapie PhysioCircle kommt bestens an.

PhysioCircle in Heidelberg bietet im Bereich der Physiotherapie ein breites Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten und qualifizierten Zusatzleistungen an. Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit des fünfköpfigen Teams aus staatlich geprüften Physiotherapeuti/innen mit Zusatzausbilduing in weiteren Fachgebieten (siehe Teamfoto). Die exzellente Praxis-Ausstattung ermöglicht umfassende gerätebasierte Therapieformen und effektives Training. Das helle, freundliche Ambiente ist gemäß dem Anspruch gestaltet, Gesundheit wie Wohlbefinden ganzheitlich zu unterstützen.

Weiterlesen...

25.04.2020

ASC DANKT! Die seit über 25 Jahren erfolgreiche Firma GVO Cateringkultur GmbH bietet auch in der Krise einen exzellenten Service für jeden kulinarischen Bedarf!

Schon seit über 25 Jahren plant und realisiert das Heidelberger Unternehmen GVO Events und Catering, das seinen Gästen mehr bietet als nur Veranstaltung und Essen. GVO-Geschäftsführer Thomas Bösinger und seine Crew verstehen sich als Bindeglied zwischen der Idee und dem Event. GVO behält dank seiner großen Erfahrung und großen Routine stets den Überblick – und gibt seinen Kunden so zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit, dass ihre Veranstaltung erfolgreich wird. GVO inszeniert die Botschaften der Kunden, gibt deren Event eine unverwechselbare Note – und verwöhnt die Gäste mit stets frisch zubereiteten Köstlichkeiten.

Weiterlesen...

26.03.2020

Good News: ASC-Trainerteam 2020/21 mit Daniel Janesch und Matthias Klauditz jetzt komplett!

Was derzeit nicht zählt, ist auf dem Platz. Der ASC Neuenheim hat die Trainer-Crew für seine drei Herrenteams komplettiert. Der neue Landesliga-Trainer Uli Brecht (50) freut sich auf Daniel Janesch (27), der ihn ab der Saison 2020/21 gemeinsam mit dem Führungsspieler Marcel Hofbauer (30) als Co-Trainer unterstützen wird. “DJ” Daniel Janesch spielte ab 2015 in der ersten Mannschaft, war von 2017 bis 2019 als Co-Trainer beim ASC Neuenheim II und zuvor als U 15-Trainer erfolgreich.

Weiterlesen...

18.03.2020

Frank Schüssler und Marc Saggau auch in der Saison 2020/21 Trainer beim ASC Neuenheim!

Während der Spiel- und Trainingsbetrieb auch beim ASC Neuenheim komplett ruht, hat der Landesligist nach der bereits bekannten Verpflichtung von Cheftrainer Uli Brecht (50), der Alexander Stiehl (48) nachfolgt, auch bei den beiden anderen Herrenteams die personellen Weichen für die nächste Saison gestellt. Trainer Frank Schüssler (42) hat den ASC Neuenheim II nach dem Aufstieg 2018 auf den vorerst vierten Tabellenplatz in der Kreisliga Heidelberg geführt.

Weiterlesen...

15.02.2020

Aufstieg in die Futsal-Regionalliga Süd

Das Futsal-Team des ASC Neuenheimer hat die Badische Meisterschaft in letzter Minute verpasst. Nach der knappen Niederlage am letzten Spieltag in der Sporthalle Rheinsheim gegen den Meister Spartak Mannheim (33 Punkte) schließt die Mannschaft von Spielertrainer Dominik Lang die Saison 2019/20 mit 27 Zählern und dem besten Torverhältnis als Vizemeister ab.

Weiterlesen...

06.02.2020

Aufstiegsexperte Uli Brecht künftiger Cheftrainer beim ASC Neuenheim

Der künftige Cheftrainer des ASC Neuenheim heißt Uli Brecht (50.). Er löst ab der kommenden Saison den befreundeten Kollegen Alexander Stiehl (48) ab. Mit dieser Verpflichtung ist dem Heidelberger Landesligisten ein Coup gelungen. Als U 16-Trainer bei der TSG Hoffenheim gestartet, führte Uli Brecht den FC Bammental ab der Saison 2011/12 aus der Kreisklasse A HD mit drei Aufstiegen in fünf Jahren in die Landesliga Rhein-Neckar. Im Frühjahr 2017 stieg der A-Lizenz-Inhaber auch mit dem FC Bad. St. Ilgen in die Landesliga auf und wechselte in der Saison 2018/19 zum aktuellen Tabellenführer 1. FC Mühlhausen.

Weiterlesen...

27.01.2020

Alexander Stiehl hört nach Saisonende als ASC-Trainer auf

Nach sechs erfolgreichen Jahren gibt Alexander Stiehl (48) zum Saisonende seine Trainerposition beim Landesligisten ASC Neuenheim auf. Der langjährige ASC- Vorsitzende Dr. Werner Rupp sieht das mit einem weinenden und einem lachenden Auge: “Der Trainer hat unsere erste Mannschaft in der Kreisliga übernommen, sie in die Landesliga und in der letzten Saison auf den 5. Tabellenplatz geführt. Es ist auch sein Verdienst, dass der ASC Neuenheim erstmals das Halbfinale des Badischen Pokals – am 8. April gegen den Drittligisten SV Waldhof Mannheim – erreicht hat. Es wird nicht einfach, für diese Erfolgsgeschichte einen geeigneten Nachfolger zu finden. Andererseits freuen wir uns sehr, dass Alex dem Verein weiterhin als Marketingleiter zur Verfügung steht.”

Weiterlesen...