Category

ASC-Schiri

Schiedsrichter

Sofortiger Lockdown für den Amateurfußball!

Der ASC Neuenheim muss – wie alle Vereine – neben dem Spielbetrieb auch den Trainingsbetrieb ab sofort bis zum 30. November leider einstellen. Zitat aus dem hier veröffentlichen Rundschreiben der drei baden-württembergischen Fußballverbände:

„In diesem Zusammenhang fordern wir alle unsere Mitgliedsvereine zudem auf, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen, selbst wenn die Sportstätten noch geöffnet sind. Auch auf Mannschaftsbesprechungen sollte verzichtet werden.“

Weiterlesen...

Fußball: Der ASC Neuenheim im Waldhof-Fieber

Im Pokalwettbewerb des Badischen Fußballverbandes hat sich diese Woche der SV Waldhof Mannheim beim Landesligisten Türkspor Mosbach mit 2:1 durchgesetzt. Am Samstag wartet bereits die nächste Pokalherausforderung auf die Blau-Schwarzen und wieder geht es zu einem Landesligisten: Der SVW tritt an beim ASC Neuenheim. Coronabedingt handelt es sich um eine Nachholpartie aus der vergangenen Saison – und es ist: Ein Halbfinale. Für die Heidelberger, ebenfalls im Pokalstress in dieser Woche im aktuellen Wettbewerb, ist es aber noch viel mehr.

Weiterlesen...

ASC-Schiri Wiebke Frede steigt in die 2. Frauen-Bundesliga auf – im Tandem mit Assistentin Jasmin Rühle!

ASC-Schiri Wiebke Frede steigt in die 2. Frauen-Bundesliga auf

Allen Grund zum Strahlen hat die 26jährige Schiedsrichterin Wiebke Frede (Foto: Mitte), die für den Landesligisten ASC Neuenheim pfeift. Nach dem Aufstieg in die Männer-Verbandsliga ist die angehende Kinderärztin nur ein Jahr später in die 2. Frauen-Bundesliga berufen worden.

In der voraussichtlich am 3./4. Oktober in die Saison 2020/21 startenden neuen zweigleisigen Liga könnte die Heidelbergerin u. a. Spiele der Reserveteams des FC Bayern München, FFC/Eintracht Frankfurt und der TSG 1899 Hoffenheim II leiten. Jasmin Rühle steigt ebenfalls auf und wird Wiebke Frede auch in der 2. Bundesliga assistieren.

Weiterlesen...
1 2